!! Jetzt NEU !!

!!Ab JETZT verfügbar!!

Entdecker-Zeit Klasse 4

 

Lernstandsdiagnose

Um den Entwicklungsprozess eines Kindes individuell zu unterstützen ist es zwingend erfoderlich, seinen aktuellen Lernstand zu erfassen und im Laufe des Schuljahres im Blick zu behalten.

Wichtiger Hinweis:
Insbesondere in Klasse 1 und 2 lässt sich der Lernstand eines Schülers kaum über schriftliche Tests erfassen.
Begründung: Entscheidend für die Lernstandsbestimmung eines Schülers sind seine Denkweisen und Strategien beim Lösen einer Aufgabe, und nicht das Rechenergebnis. Die Strategien und zu Grunde liegenden Konezepte lassen sich durch die Analyse schriftlicher Ergebnisse aber leider nicht mehr nachvollziehen. Das heißt: Im Extremfall kann ein Schüler auf niedrigster Könnensstufe (zum Beispiel rein zählend) recht hohe Anforderungen bewältigen, ohne dass dies auffällt!

Dementsprechend kommt der mündlichen Lernstandserfassung mit einzelnen Schülern oder Kleingruppen die weitaus größere Bedeutung zu als dem Schreiben von Klassenarbeiten oder Tests.

Um ein möglichst umfassende Bild von der Kompetenzentwicklung eines Schülers zu erhalten, stehen folgende Materialien als kostenloser  Download zur Verfügung:

Ergänzend dazu finden sich in der Rubrik "Unterrichtsmaterial" Selbsteinschätzungs- bzw. Feedbackbögen und Lernerfolgskontrollen zu jeder einzelnen  Lernsequenz.